Dienstag, Dezember 27, 2011

Got a problem with something? - Blog it!

Nächste Motzstory. Diesmal Douglas

 Ich kurz war vor Weihnachten im neuen Douglas in München shoppen, der wirklich alles hat (Bare Minerals, Smashbox, NYX und und und) . Wurde die ganze Zeit jedoch von dem Sicherheitsmann beobachtet, bin ich wohl nicht die einzige die so was Hasst. Als ich dann mit meinem Freund rausging wollte er mir einen Nagellack geben da kommt er und verlangt Einsicht in unsere Einkaufstasche & die Rechnung - darf er Rechtlich gesehen nicht, nur die Polizei. Ärgert mich eigentlich nicht so sehr, aber der Ton den er Anschlug macht mich heute noch furios. Ich find es lächerlich seine Kunde so zu behandeln, weil ich einfach nicht mehr zu Douglas gehen werde, brauch ich ja nicht, kann mein Geld sonst wo loswerden.


 Hab denen eine E-Mail geschrieben:

            Kopie


Guten Tag, Ich fand es leider Notwendig eine Beschwerde zu verfassen, da ich sehr Enttäuscht bezüglich eines Vorfalles am 21.12, in einer ihrer Filialen in München in der Neuhauser Straße 3. Als ich mit meinem Partner die Filiale verließ hielt uns ein Sicherheitsbeauftragter auf und verlangte Einblick in meine Tasche, ich bin meinen Rechten bewusst und weiß, dass dies nur von der Polizei aufgeführt werden darf, jedoch hatte ich nichts zu befürchten und ließ den Herr dies tun. Jedoch war der Umgangston den der Herr pflegte entsetzlich und dies bezüglich hielt ich eine Beschwerde für absolut notwendig. Es sollte niemand gestattet sein mit seinen Kunden so umzugehen. Ich wäre ihnen sehr Dankbar wenn sie die an die Neuhauser Straße Filiale weiterleitet können, da ich hoffe in Zukunft als Kunde wie gewohnt behandelt zu werden.


Frag mich ob ich eine Antwort kriege :)

Dienstag, November 08, 2011

Mal was zu Kundenservice

Da ich jemand bin der sehr regelmäßig Online bestellt hab ich leider schon graußige Erfahrungen gemacht bei denen ich das Gefühl hab mich mal auslassen zu müssen ;)

Frontlineshop Bis jetzt 2x bestellt, und ich werde es in Zukunft wohl lassen. Bei dem ersten mal lief alles glatt, war über das Ebay fashion outlet. Beim zweiten Mal hab ich die falschen Sachen bekommen, dort angerufen und mir wurde erklärt ich solle die Sachen zurück schicken was ich natürlich auch tat. Kurz darauf erhielt ich meine originale Ware jedoch nie die Bestätigung, dass die falschen Artikel ankamen. Ich rufte tausend Mal an, schreibte 100 E-mails und immer wurde mir gesagt ich solle Geduld haben. Nach dem ich dann die Sendeverfolung mir an schaute, sah ich das meine Bestellung gut 3 Wochen schon Vorort war. Leicht wütend rief ich an, und es wurde mir später bestätigt das es sich für mich nun erleidigt hat. Wenn das doch nur so gewesen wäre, nein man rufte mich gestern noch einmal an, ob ich den meine Bestellung zurück geschickt hatte. Ich war unheimlich wütend. Die Dame fand dann jedoch trotzdem noch die Sendeverfolungsnummer die ich irgendwann mal gemailt hatte, aber eine Entschuldigung für diese Unannehmlichkeiten hätte ich einfach erwartet. Nada.



LOOKFANTASTIC Finger weg... Allein schon das sie behaupten ihre Versanddauer wäree 5-7 Tage ist eine frechheit. Manche warten bis zu 3 wochen (!!!!!!) auf eine Bestellung aus den UK, was bei ASOS, ESCENTUALS & FEELUNIQUE 100000x schneller geht. Ich hab dort bestellt und meine Bestellung nie erhalten, warte auf die erstattung..


Donnerstag, Juli 21, 2011

Going, Going, Gone - Part 1 Makeup & Accesoires

Fahre morgen für ein Kurztrip zur Familie nach Prag. Könnte euch ja interessieren was ich so an Schminke packe, da dies doch auch meine derzeitigen Favoriten wiederspiegelt!


Gesicht
-> Foundation Vitalumiere & The Skincare Tinted Moisture von Sheishdo, ich mische die beiden immer, bestes Ergebnis.
-> Puder Select sheer , ist okay. Will den Careblend mal testen.
->Blush Mighty Aphrodite.. Hübsch & dezent.
-> Highlighter MSF Soft & Gentle

Augen
-> Primer Potion "Sin" Artdeco base ist wohl genau so gut, trotzdem greif ich immer zu ihr.
-> Mac Quad: was endlich vom Trio zum Quartett befördert wurde! Enthält Omega, Patina, Satin Taupe & Antiqued. Benutzt wird fast nur Omega in Kombi mit Patina. Inlk. einem Hellerton, z.B Essence Creamy Canvas aus der Booom-dingsda LE
-> Gel Eyeliner - Blacktrack
-> Mascara von Clinque, neuer Schatz. Der Highimpact ist toll.

Lippen
->Lippenstift Fabby, liebster, in Kombi mit Hi-Faultin trag ich ihn immer und immer wieder!
->Lipgloss Hi-Faultin'
->Lippenpflege Carmex :)

Pinsel

->Alverde lidschattenpinsel, der Riese da.
->Essence blender, favourite!
.>Davinci Eyeliner professional line, lippenpinsel clasic, eyeshadow nr.10 classic.
->Artdeco Eyeliner
->The Balm mini Kabuki <3

Dienstag, Juli 12, 2011

Donnerstag, April 07, 2011

Chemicals are your friends. Trial 1 : Relaxer

Ich habe natur locken die ich ständig glätte. Ätzend, dauert lange und strapaziert die Haare.
Beste Lösung?
CHEMIE

Ich habe mit der Hilfe von Relaxern, die für Afrohaare gedacht sind, meine Haare chemisch geglättet. Es stinkt und man sollte es mit äußerster Vorsicht und nur bei Haare bei denen man sich sicher ist das sie es überstehen verwenden verwenden.
Relaxer kriegt man bei amazon.com oder in Afrohair Läden, jedoch würde ich immer AFFIRM oder MIZANA emfehlen, und da muss man auf amazon.com zurück greifen.

http://www.amazon.com/AFFIRM-RELAXER-KIT-4-APPLICATIONS/dp/B000XI8Z5Q/ref=cm_cr_pr_product_top

Zur Anwendung, bei dem Produkt das ich verwendet habe, gibt es einen "Aktivator". Dieser wird mit der Creme vermischt um die Stärke des Relaxers zu bestimmen. Dann wird die Pampe auf arbeiten. Gut durch kämen. WIRKLICH WICHTIG DIE HAARE MÜSSEN ETWAS FETTIG SEIN, GUT 3-4 TAGE UNGEWASCHEN. Sonst wird die Kopfhaut zu stark belastet, man kann sich verbrennen. Gut 10 minuten getragen. Erstmal mit Vaseline die Stirn schützen. Am Ansatz anfangen und in die Längen einwirken lassen, und gründlich auswaschen. Conditioner drauf, und sehr sehr lange einwirken. Wenn die Haare danach sich sehr hart anfühlen, wird das nach 1-2 waschen wieder normalisiert.
Am besten geht es zu zweit, da man sonst stellen auslassen kann. Es gibt noch Shampoos die Reste des Relaxers anzeigen, und Conditioner die speziell für das Relaxen gemacht sind.


Vorher
(natürlich mit schaumfestiger & an der Luft getrocknet :) )



NACHER

Sonntag, April 03, 2011

Final summation!

Detox lief ganz gut, Proteine fehlen nur sehr und man bekommt riesen Hunger auf Fleisch, obwohl ich den Geschmack von Fleisch nicht leider kann :D
Lohnt sich 2-3 mal in Jahr zu machen, als nächstes werde ich ein Master Cleansing versuchen, ich liebe solche Herausforderungen!
Bis dahin werd ich versuch weniger zu Essen und auf Naschereien zu verzichten, damit ich aufs Master Cleansing vorbereiten bin!

Samstag, März 19, 2011

Detox Tage 3-6

Läuft alles super, ich fühl mich gut, bin stolz auf meine Diziplin. Nichts zu meckern, kein schwach werden. Wie lange das nur noch hält? :/

http://www.dshini.net/de/invitation/community/lp/sophengelchen

Dienstag, März 15, 2011

Detox Tag 2

Ich fühl mich gut, hab ausnahmsweise durch geschlafen, und konnte einschlafen. Obs am Detox liegt, weiß ich nicht. Mein Zitronenwasser war heute viel zu sauer, aber immer runter damit!
Mein frühstück bestand heut noch aus einem kleinen Apfel zu der Mandarine, den ich mit Lippenstift schwer essen konnte :D Ob viel Säure zum Frühstück gut ist?
Zum Mittagessen gabs heute auch ein wenig mehr Gemüse und viel gekaue.. Langweile... Noch langweiliger wenn meine lieben Mitschüler Döner & Pommes genießen, gemein. Riesen lust auf Pommes, Döner ist sowieso nicht so mein Ding.
Zuhause angekommen, Mutti kocht. riecht sehr lecker, habe riesen hunger, werde fast schwach. Koche mir Reis, darf ich das? EGAL. Wird mich nicht umbringen. Noch nie hat trockener Reis besser geschmeckt, ich könnt mich wegschmeißen vor lachen ;D Das ich sowas mal sage...
Zum abend nochmal Tomaten & ein kleiner Salat, bin satt & fühl mich gut! :)

Montag, März 14, 2011

Detox Tag 1

Ich hab mich spontan dazu entschiedene eine Detoxkur (Fastenkur) zu machen, und werde versuchen zu berichten ob ich geplante 14 Tage standhaft halte!

Ich werde die Tage mich hauptsächlich von frischem Obst & Gemüse im rohen Zustand ernähren!
Befolge diese Tipps : http://www.vogue.de/articles/beauty/beauty-trends/detox/2010/12/27/17813


Nach dem Aufstehen : Ein Glas heißes Wasser mit Zitrone & ein wenig Honig. Überraschend lecker & erfrischend, wird auf jeden Fall weiter getrunken!

Frühstück (9:00) : Eine Mandarine, nicht wirklich befriedigend, wie z.B eine Brezel, oder Gebäck, aber man kann damit Leben

Mittagessen (1:00) 2 kleine Paprika und 2 violette Möhren. Ich hab nicht lange ausgehalten, schon garkeine 4 Stunde, und im Unterricht zwischen durch Paprika gemapft.

Snack: GEILES ZEUG. nature adicts Himbeer nuggets. LECKER. Schmeckt wie Hausgemachte Gummibärchen. MEEEHR

Abendessen (7:00) Ein großer Salat mit Rucola, Tomaten, paar Radieschen und Möhren. Dressing mit Zitrone & einem Tropfen Öl. Alles bisschen Mager.. hmmm FruchtSmoothie zum Schluss ( gefroren früchte (circa 100g) eine Kiwi, und einen frischen Obstsaft. Alles in dem Mixer, lecker :)

Sonntag, März 06, 2011

Wonderwoman

Ich war von der MAC Wonderwoman collection ziemlich begeistert! und konnte auch nicht widerstehen zuzuschlagen. Eine Sache musste mit, trotz der zahlreichen negativen Bewertungen.

Die Texturen sind nicht die selbe, merke ich selbe stark am meinem Blush. Es ist nicht so seidig wie meine anderen Mac Blushs, und die Farbe wird sehr schnell überdosiert, was selbst bei meinem matten Desert Rose schwer ist. Mit ein bisschen Übung und Mühe ist es wirklich eine schöne Farbe, aber irgendwas macht mich unzufrieden. Mac hat in letzer Zeit leider an Qualität & Charme verloren. Besonders die Zahlreichen Preiserhöhungen machen mich wütend. Werde wohl sehr viel selten zu Mac gehen und versuchen mich auf Produkte zu konzentieren mit denen ich rundum zufrieden bin!

Achja, mein Blush heißt Mighty Aphrodite

was hält ihr von der Kollektion?
Und den Zahlreichen Übergrößen?

Ach Essie....

Ich liebe Essie Nagellacke wirklich über alles! Finde deren Textur und Deckkraft kaum zu übertreffen, nur wirken sie nach 2-3 Tagen schrecklich benutzt und sehen zerkratzt aus. Mein Mittelfinger chippt leider immer, dafür kann der Lack nichts, aber man sieht deutliche gebrauchs
spuren (trotz Essie Good to Go) Wäääh... Gar nicht schön.!

Neues Spielzeug!

Habe zu meinem letzen Geburtstag eine neue Kamera bekommen :) also könnt ich euch auf viele neue Bilder freuen!

Damit werde ich von nun an Foto graphieren








& die hat ihren job verloren!

Sonntag, Januar 23, 2011

Moroccanoil : A Love Story

Ich hab mir mit meine Dshinis eine kleine Flasche vom Moroccanoil gegönnt und bin absolut begeistert! Es macht die Haare unglaublich weich und geschmeidig & mit der Kombination aus meiner neuer Shampooserie (Review folgt noch) hab ich seit neustem die weichsten und schönsten Haare! Trotz färben, tönen & glätten! Ich muss jedoch sagen der Geruch sagt mir nicht wirklich zu, es riecht komisch und schwer, vielleicht Vanille? Vielen gefällt er, mir ist es zu schwer. Trotz der öligen Konsistenz fettet es die Haare garnicht und es lässt sich prima verteilen und ist dabei noch ergiebig! Ich freu mich jedesmal wenn ich meine Haare waschen, oder nach dem glätten, etwas von dem Öl auf die Haare zu geben weil es sich einfach so Traumhaft anfühlt!
Mein nächsten Dshini-Wunsch ist wieder dieses Öl, nur diesmal die größte Flasche, bis der erfüllt ist wird auf jedenfall nochmal eins bestellt, es ist wirklich genial! Für wirklich jeden Haartyp (außer vielleicht jemand mit fettigen Haaren)





♥ Soph!

Montag, Januar 03, 2011

Frohes Neues!

Ich wünsche euch allen ein frohes neues Jahr und hoffe ihr habt alle die Feiertage genossen, stressfrei! Möge das nächste Jahr ein Erfolg werden und voller erfüllter Wünsche!

Was sind euer New Year's resolutions? :)